• Ernst Schweizer AG

Ballastieren mit Kies

Als Erweiterung des MSP Flachdach Sortiments wird Ernst Schweizer AG an der Intersolar eine effiziente Lösung für Kiesdächer vorstellen.


Wo Kies erste Wahl ist, bietet das MSP System mit einer Kieswanne jetzt eine einfache Lösung, um ballastieren mit Kies zu ermöglichen, ohne zusätzliche Ballastierung. Weil das MSP Flachdachsystem auf dem Dach ohne Module installiert wird, ist einkiesen ein Kinderspiel, spart Zeit sowie zusätzlichen Ballast. Je nach dem, kann man eine oder zwei Wannen pro Modul nehmen und damit bei 5 cm Kies bis zu 105 kg pro Modul ballastieren. Es ist lagersicher anzubringen und braucht keine zusätzliche Verschraubung, wodurch es schnell und sicher ist. Auch hier ist an eine vorteilhafte Logistik und einfache Lagerhalterung gedacht. Die Kieswanne ist stapelbar, ein Typ deckt eine Modullänge von 1620 - 1749 mm ab und die Kieswanne hat ein sehr niedriges Eigengewicht von 2.5 kg.

10 views

© 2021 - Ernst Schweizer AG, Hedingen  I  Phone: +41 44 763 61 11  I  Mail: info@ernstschweizer.ch  I Photovoltaic mounting system from Schweizer

 Legal Notice  I  Disclaimer   Privacy Statement   General Terms and Conditions

LI-Logo.png

Also obtainable: solar roof tiles from Schweizer for pitched roofs

Solrif®, the patented photovoltaic in-roof mounting system by Schweizer, turns a frameless standard module into a solar power generating roof tile; thus replacing traditional clay roof tiling of pitched roofs.

Further information may be found at our website.